Dr.in phil. Brigitte Lustig

Pädagogin und Psychotherapeutin (Gestalttheoretische Psychotherapie)

Dr. Brigitte Lustig - Portrait

  • geboren 1948
  • Studium der Pädagogik an der Universität Wien
  • Ausbildung zur Psychagogin, dann zur Gestalttheoretischen Psychotherapeutin. Langjährige Tätigkeit als Psychagogin in der psychotherapeutischen Arbeit mit verhaltensauffälligen Kindern an einer Wiener Schule, daneben Psychotherapeutin in freier Praxis.

Schwerpunkt ihrer Lehr-, Vortrags- und Publikationstätigkeit ist die gestalttheoretisch fundierte Kinder-Psychotherapie. Lehrtherapeutin der ÖAGP für Gestalttheoretische Psychotherapie, langjährige Vorstandsmitgliedschaft (zuletzt bis 2009 Vorstandsvorsitzende) der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Gestalttheoretische Psychotherapie (ÖAGP).

Ausgewählte Publikationen:


Psychotherapeutische Praxis

siehe auch PsychotherapeutInnenliste

zurück