Tagung

Die Gesellschaft für Gestalttheorie und ihre Anwendungen (GTA) veranstaltet alle zwei Jahre eine internationale wissenschaftliche Arbeitstagung, die neue Ergebnisse und Ansätze für Theorie und Praxis aus verschiedensten Forschungs- und Anwendungsbereichen vorstellt und damit auch die Möglichkeit gibt, Anregungen für die Psychotherapie aus anderen wissenschaftlichen Disziplinen zu gewinnen.

Die nächste GTA-Tagung wird vom 27. bis 29. April 2017 in Wien stattfinden.

Individuum und Gruppe
Dynamische Wechselwirkungen in sozialen Situationen


Hier zur Tagungsankündigung und den Informationen zur Tagung

"Frühbucher-Rabatt" bei Tagungsanmeldung bis zum 15.2.2017!